Die Betreuung

Viele Eltern aus aller Welt möchten ihre Kinder in Großbritannien oder Irland zur Schule schicken. Die gesetzlichen Regelungen Großbritanniens (the Children Acts 1980 & 1989) verlangen, dass jedes Kind, das hier über mehr als 12 Wochen täglich zur Schule geht, dessen Eltern aber im Ausland wohnen, einen gesetzlich bestellten Betreuer/Guardian hat. Ohne einen solchen Betreuer, der die unten aufgeführten Anforderungen erfüllen muss, ist es nicht möglich, Kinder aus dem Ausland an einer britischen Schule anzumelden und unterrichten zu lassen.
Die gesetzlichen Regelungen hierfür sagen:

  • Jedes Kind muss einen von den Eltern rechtmäßig bestellten Betreuer haben, der/die über 25 Jahre alt ist und für die Zeit des Aufenthalts sämtliche Verantwortung übernimmt.
  • Diese Betreuer ist ermächtigt im medizinischen Notfall Entscheidungen bezüglich der Behandlung und gegebenenfalls nötiger Operationen zu treffen
  • Zu den Verantwortlichkeiten zählt ebenfalls, dass diese Person die Interessen vor den Gerichtsbarkeiten von England, Wales oder Irland vertritt, gegenüber den Einwanderungsbehörden, der Polizei und weiteren staatlichen Behörden
  • Im Fall von Krankheit, Austritt oder Verweis von der Schule sorgt der/die Betreuerin für eine alternative Unterkunft.

Über die oben genannten gesetzlichen Regelungen hinaus übernimmt Intense Educational folgende mit dem Aufenthalt an der Schule verbundenen Aufgaben:

  • die Interessen des Kindes werden bestmöglich gegenüber der Schulleitung in Bezug auf schulische und religiöse Belange vertreten
  • zu Beginn des Schuljahres werden für das Kind die notwendigen Dinge eingekauft, wie zum Beispiel eine Schuluniform, Bücher und Materialien, Namensaufnäher für die Kleidung, Bettzeug, Telefonkarte usw
  • Reisen zu Beginn und Ende des Schuljahres, für freie Wochenenden oder Schulferien werden gebucht
  • Sämtliche Unterlagen bezüglich Visa oder Aufenthaltsgenehmigungen werden aufbewahrt
Die finanziellen Belange jeden Kindes werden fachkundig betreut, um sicherzustellen, dass das Kind ausreichend Geld für tägliche Belange zur Verfügung hat und am Ende jeden Semesters die Schulgebühren bezahlt sind.

Betreuungsservice

  • Auswahl und Bestimmung der Gastfamilie
  • Unterstützung bei der Visa-Antragsstellung und Abholung der BRP 
  • Bereitstellung aller notwendigen Reiseverbindungen zwischen der Schule und den Gastfamilien innerhalb Großbritanniens
  • Organisation von Schulbesuchen der Eltern, inklusive Reisearrangements und Unterkunft
  • Konstanter Kontakt zu den Schülern während der Schulzeit
  • Konstanter Kontakt zur entsprechenden Schule
  • Konstanter Kontakt zur Gastfamilie
  • Bestellung und Bezahlung der Schuluniform, Namensaufnäher und des Bettzeugs
  • Hilfe bei der Besorgung von Flugtickets und Fahrkarten
  • Unterstützung bei der Besorgung von Sim-Karten und deren Aufladung
  • Ein Besuch des Kindes während des akademischen Jahres
  • Anwesenheit auf Elternversammlungen, wenn dies erwünscht oder erforderlich ist
  • Notfallbesuche in der Schule
  • Übersetzungsservice
  • Bezahlung der Schulgebühren und anderer erforderlichen Ausgaben mit entsprechender Abrechnung pro Semester
  • Unterstützung bei der Auswahl und des Besuchs der Schule, sowie der Antragstellung
Intense Educational Ltd
Office 5a, Wessex House
St. Leonards Road
Bournemouth, BH8 8QS, UK

Tel: +44(0)1202 290007
Fax: +44(0)1202 290007
Email: education@intense.co.uk
Web: www.intense.co.uk